Ausflüge im Val di Fiemme

Das Val di Fiemme, ein idealer Ausgangspunkt für Wandern und Nordic-Walking

Ausflüge im Val di Fiemme

Das Fleimstal ist ein sehr weitläufiges Gebiet, das unendlich viele Möglichkeiten für Trekkingausflüge verschiedener Schwierigkeitsgrade und für Wanderungen bietet, die für jedermann geeignet sind. Bergfreunde haben die Qual der Wahl zwischen einfachen Spaziergängen und Wanderungen durch Wälder, und andererseits Bergpfaden und Klettersteigen hoch zu den bedeutendsten und eindrucksvollsten Gipfeln der Dolomiten.

Außerdem bietet Ihnen die Val di Fiemme „Guest-E-Motion-Card“ ein abwechslungsreiches Programm an Aktivitäten und die Nutzung aller öffentlicher Verkehrsmittel im Trentino.

Hier schlagen wir Ihnen auch einige der schönsten Ausflüge der Umgebung vor:

DIE SEEN VON BOMBASEL (LAGORAI BERGKETTE)
SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
DAUER: 2 Stunden
AUSGANGSPUNKT: los geht es vom Gipfel des „Paion del Cermis“ (2.229 m), erreichbar mit der „Cermis“-Seilbahn
von Cavalese aus.
BESCHREIBUNG: Einfache Höhenwanderung mit Panorama-Ausblick auf die Lagorai Gipfel. Ideal für Familien.
Die schönen Bombasel-Seen spiegeln kristallklar die Sonne und die umgebende Natur wieder.

DAS LABYRINTH DES LATEMAR
SCHWIERIGKEITSGRAD: Mittel bis schwer
DAUER: 3-4 Stunden
AUSGANGPUNKT: Parkplatz Karer See (1.520 m)
BESCHREIBUNG: Am Ufer des Karer Sees entlang nimmt man den Weg, der zuerst zum „Mitterleger“
und dann weiter zum sog. „Labyrinth“ führt, das einmal durch einen Felssturz am Berg entstanden ist.

IL CRISTO PENSANTE, Denkmal „Denkender Christus“ (PASSO ROLLE 1.984 m)
SCHWIERIGKEITSGRAD: Mittel
DAUER: 2-3 Stunden
AUSGANGSPUNKT: Ab der „Baita Segantini“ (2.170 m), zu Fuss in 40 min. erreichbar ab dem Rolle-Pass (Passo Rolle).
BESCHREIBUNG: In Richtung des „monte Castellazzo“ läuft man auf einem bequemen Pfad mit herrlichem Blick
auf die Türme der Pale di San Martino, auf das Venegia-Tal (Val Venegia) und die Marmolada. Dann steigt man auf demselben Pfad zum Gipfel an, wo sich die Statue des „Cristo Pensante“ befindet.

VAL VENEGIA
SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht
DAUER: 1,5 Stunden bis zur „Malga Venegiota“ (Venegiota Alm)
SCHWIERIGKEITSGRAD: Mittel
DAUER: 3 Stunden bis zur „Baita Segantini“
AUSGANGSPUNKT: Von der Abzweigung zum Val Venegia (1.800 m) von der Strasse die zum Valles-Pass (Passo Valles) hochführt.
BESCHREIBUNG: Vom Parkplatz des Venegia-Tales aus nehmen Sie die Forststraße in Richtung „Malga Venegia“
und dann „Malga Venegiota“. Dort angekommen können Sie weiterhin den Schildern zur „Baita Segantini“ folgen.
Die Tour schlängelt sich durch eine zauberhafte Landschaft unter den imposanten Türmen der Pale di San Martino. Rückkehr auf der gleichen Strecke.

CIMA CECE (CECE-Gipfel)
SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel bis schwierig (für Experten)
DAUER: 7-8 Stunden
HÖHENUNTERSCHIED: 1.180 m
AUSGANGSPUNKT: Ab der Brücke direkt unterhalb des Val Maggiore (1.570m)
BESCHREIBUNG: Folgen Sie dem Wanderweg 336, der zum Cece-See/lago di Cece (1.879 m) führt.
Von hier aus geht es auf dem gleichen Weg weiter, der zuerst zum Caserina-See/Lago della Caserina (2.087 m)
und dann zur Cece-Scharte/Forcella di Cece (2.393 m) führt. Dann folgen Sie dem Wanderweg 349;
nach einer Stunde Fußmarsch gibt es links eine Umleitung, die zum Gipfel des Cece/cima Cece (2.754 m) führt.
Noch auf dem Wanderweg 349 steigt man zur Forcella di Val Maggiore ab, indem man auf den Überresten einer asphaltierten Straße läuft, die zum Biwak „Paolo e Nicola“ führt, der Rückweg erfolgt auf dem Wanderweg 335.

CORNON
SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht
DAUER: 4-5 Stunden
HÖHENUNTERSCHIED: 320 m
AUSGANGSPUNKT: Von der Seilbahn „Pampeago“ aus, oder auch weiter auf der Passtrasse (Pampeago)
bis zur Sessel-Bahn „Tresca“.
BESCHREIBUNG: Laufen Sie los auf der Schotterstraße 514 in Richtung „Baita Caserina“, und dann weiter geradeaus
in Richtung „Baito la Bassa“. Weiter auf dem Wanderweg 523 bis zum „Baito Armentagiola“. Von hier aus kann man
die Wanderung auf dem Wanderweg 518 bis zum Cornacci-Gipfel (2.189 m) verlängern, von wo aus man
einen weiten Blick über das Fleimstal genießen kann. Kehren Sie auf demselben Weg zurück.

Links:

Via al sito Guide Alpine Val di Fiemme Link für Erste Schritte im Val di Fiemme

Sommeraktivität




ANGEBOTE UND PAKETE
Alle Angebote

Wählen Sie das Hotel, das am besten zu Ihnen passt.
Ein Hotel für jeden Bedarf
Hotel Ciampedie
Erleben Sie einen 5-Sterne-Urlaub auf den schönsten Gipfeln der Dolomiten. Lassen Sie sich verwöhnen in einer Oase des Luxus und des Wohlbefindens.
Hotel Rio Stava
Hier sind Kinder die wahren Protagonisten. Momente mit der Familie werden magischen Erinnerungen, die man für immer im Herzen trägt.
HOTEL LAGORAI
ALPINE RESORT & SPA
Peretti Family

Via Val di Fontana 2
38033 Cavalese | Val di Fiemme
Trentino | Italy

tel. +39.0462.340454

www.hotel-lagorai.com
info@hotel-lagorai.com
METEO INFO
Oggi

9° | 21°
16/04

8° | 17°
17/04

1° | 12°

DETAILLIERTE WETTERBERICHT

Weather data and forecasts in collaboration with Meteo Trentino

NEWSLETTER
subscribe

BROCHURE
download
© Copyright Hotel Lagorai 2020 | Alle vorbehalten rechte
Sofern nicht durch Zitate aus anderen Quellen anders angegeben, sind die Informationsmaterialien auf dieser Website urheberrechtlich geschützt.
VAT IT00154540223 | Impressum | Privacy

Powered by Juniper Extensible Solutions